Seit 1 Jahr im operativen Betrieb

[Hamburg, 01.08.2018] Vor einem Jahr startete die Connection No. 1 als eine heute arbeitstäglich verkehrende Shuttlezugverbindung. Seit dem Start wurden Güter aus den unterschiedlichsten Industrie-, Handels- und Agrarbereichen (wie z.B. Aggregate, Betonteile, Bürocontainer, Chips, Fahrzeugteile, Kartoffeln, Maschinen, Zucker) im Kombinierten Verkehr über Schiene und Straße überwiegend im Haus-Haus Verkehr für Speditionen und Transportunternehmen befördert. Das in der Nähe der A2 und der A39 gelegene RailRunner®-Terminal in Braunschweig bindet große Bereiche von Niedersachsen und Sachsen-Anhalt an. Über das Terminal in Bratislava wird die Slowakei, Ungarn, das Burgenland, Niederösterreich und Wien bedient.

Erfahren Sie hierzu mehr in unserer Pressemitteilung!

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.