Ohne Lokwechsel von Bratislava nach Braunschweig v.v.

Die Strecke der Connection No. 1 mit rund 800 km wird von den RailRunner Zügen in 18 h (von Terminal zu Terminal) bestritten. Dies lässt sich nur erreichen, wenn an der grenze zwischen Tschechien und Deutschlang kein Lokwechsel notwendig wird. Um das zu gewährleisten, setzen die RailRunner Züge setzen bei der Ganzzugverbindung Braunschweig-Bratislava auf die Vectron Mehrsystemlokomotive mit 6.400 kW-Leistung, eine der leistungsstärksten Zugmaschinen auf dem europäischen Markt.
CD Cargo stellt RailRunner Europe zwei Lokomotiven aus ihrem Bestand permanent zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr dazu hier!

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.